Mittwoch, 13. März 2013

Feather love

 
 
Jacke-Asos, Weste-Hallhuber, Rock/Tasche-Zara, Pumps-Mango
 
Heute mal wieder ein Outfit mit meiner heißgeliebten Federweste. Außerdem habe ich an dem Wochenende zum ersten Mal meinen neuen Schößchenblazer von Asos ausgeführt. Schößchen sind definitiv mein liebster Trend des letzten Jahres und wird mich mit Sicherheit auch noch in diesem Jahr begleiten. Die Jacke fand ich schon deshalb super, da ich schon lange auf der Suche nach einem Blazer oder einem Jäckchen mit einem solchen blau-grünen Muster war.
Liebe Grüße :)

Montag, 11. März 2013

Peplum

 
Jacke-Asos, Hose/Tasche/Schuhe-Zara, Kette-H&M
 
Mein derzeitiges Lieblingsstück im Kleiderschrank ist auf jeden Fall diese graue Schößchenjacke. Ich kann wirklich jeden nur empfehlen sie zu kaufen! Sie kann sehr schick, dank des Sweatshirtstoffs aber auch sehr lässig kombiniert werden. Bisher hatte ich sie immer geschlossen als Oberteil an, werde sie aber auch noch als Jacke einsetzen. Da ich sie so toll finde, habe ich sie gleich noch in zwei weiteren Farben gekauft. Leider war die Auswahl nicht mehr so groß, da die meisten Farben schon ausverkauft waren. Eigentlich ist das total verrückt, wenn man sich Teile mehrmals kauft aber ich konnte einfach nicht wiederstehen ;)
Liebe Grüße :)

Samstag, 2. März 2013

Dogs

 
Bluse/Tasche-Hallhuber, Cardigan/Pumps-Mango, Hose-Oasis

Hallo ihr Lieben :)
Ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende. Meins war bisher ganz toll. Gestern war ich endlich mal wieder einkaufen in der Stadt. Ich hätte soo viel kaufen können, war aber dann ganz vernünftig und habe mir nur zwei Hosen, einen Cardigan aus dem Sale und eine Kette gekauft. Da ich im letzten Jahr erschreckend viel Geld für Klamotten ausgegeben habe, überlegte ich mir, was ich ändern könnte. Erst dachte ich mir, mir ein monatliches Budget zu setzten. Das hat aber überhaupt nicht geklappt. Denn was tun, wenn das Budget schon erreicht ist, man aber irgendetwas tolles findet, das man schon lange sucht, oder irgendwas super reduziert ist?? Genau das ist einfach doof! Also überlege ich mir jetzt einfach ob ich ein Teil wirklich brauche und ich kann es selber kaum glauben, aber ich brauch so viel einfach gar nicht, oder ich habe einfach schon vergleichbares zu hause. Natürlich achte ich zusätzlich, dass ich nicht zu viel Geld ausgebe aber das regelt sich eigentlich automatisch, wenn man nur noch das kauft, was man wirklich braucht.
Ab und zu mach ich natürlich schon eine Ausnahme, denn sind wir mal ehrlich brauchen tun wir eigentlich gar nichts ;)
 
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende :)